Links

Deutsche Evangelische Kirchengemeinde zu Lissabon

Die Deutsche Evangelische Kirchengemeinde Lissabon (DEKL) ist zentraler Anlaufpunkt für alle deutschen evangelischen Christen im Großraum Lissabon, mit einem breiten Spektrum auch überkonfessioneller Veranstaltungen im deutsch-portugiesischen Umfeld.

Die Gemeinde wurde 1761 von protestantischen Kaufleuten gegründet. Sie unterhält einen der ältesten Friedhöfe abseits der Kirchen in Lissabon und ist seit nun schon mehr als 250 Jahren Traditionsgemeinde vieler Generationen deutscher Bürger in Lissabon und Portugal und zugleich Heimat- wie Gastgemeinde für viele Menschen, die aus beruflichen wie privaten Gründen jedes Jahr ins Land kommen.

Mehr Informationen - auch zu den Schwestergemeinden in Porto, am Algarve und auf Madeira finden sich auf der website der Gemeinde.

Deutsche Evangelische Kirchengemeinde Lissabon

Igreja Evangélica Alemã de Lisboa

Avenida Columbano Bordalo Pinheiro, 48

1070-064 Lisboa, Portugal

Tel. (00351) 217 260 976

Email: info@dekl.org

Internet: www.dekl.org



Deutschsprachige Katholische Gemeinde Lissabon

Seit dem 12. Jh. gibt es in Portugal eine seelsorgliche Betreuung katholischer Gläubiger aus dem deutschen Sprachraum. Auch heute möchte die katholische Auslandsgemeinde, dazu beitragen, dass sich Katholiken in Lissabon und Porto auf geistig-religiöser Ebene und in einer Gemeinschaft deutscher Sprache aufgehoben wissen.

 

Mehr Informationen unter www.dkgl.org

DKGP | Deutschsprachige

Katholische Gemeinde in Portugal

Nossa Senhora das Dores

Rua do Patrocínio 8

1350-230 Lisboa

Pfarrbüro:

Tel.: (+351) 21 396 41 14

Fax: (+351) 21 395 69 39

Email: lissabon@dkgl.org



Deutsche Botschaft in Lissabon

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Campo dos Mártires da Pátria, 38

1169-043 Lisboa/ Portugal

Tel.: (00351-) 21 881 0210

Fax: (00351-) 21 885 3846

 

Rechts- und Konsularabteilung:

Fax: (00351-) 21 881 0261

Internet: http://www.lissabon.diplo.de

Die Kontakte der Konsulate in Porto, Faro, Funchal (Madeira) und Ponta Delgada (Azoren) sind auf der website vermerkt.



Deutsche Schule Lissabon (DSL)

Die DSL ist die zweitälteste deutsche Auslandsschule weltweit. 1848 wurde sie auf Initiative des Pfarrers der deutschen evangelischen Gemeinde in Lissabon gegründet. Die DSL ist eine von der Bundesrepublik Deutschland anerkannte und geförderte Deutsche Auslandsschule, die ihre Schüler vom Kindergarten über die Grundschule und das Gymnasium zum Erwerb des deutschen Abiturs befähigt. Die Zweigstelle in Estoril bietet zusätzlich einen deutschen Kindergarten und eine Grundschule an.

 

Die Deutsche Schule Lissabon nimmt ihren kulturpolitischen Auftrag im Kontext der auswärtigen Kulturpolitik Deutschlands wahr: Zum einen will sie mit ihrer schulischen Bildungsarbeit langfristig Freunde und wichtige Funktionsträger Portugals für Deutschland gewinnen, etwa durch eine intensive Alumniarbeit. Zum anderen versteht sie sich als eine deutsche Kulturinstitution, die in die portugiesische Hauptstadt und nach Portugal hinein wirkungsvoll und werbend die deutsche Sprache, Kultur und Gesellschaft vertritt.


Deutsche Schule Lissabon

 

Kindergarten, Grundschule, Gymnasium

Rua Prof. Francisco Lucas Pires

1600-891 Lisboa

Portugal

Tel: (+351) 21 751 02 60

Fax: (+351) 21 759 14 34

Internet: www.dslissabon.com

Email: direccao@dslissabon.com

 

Deutsche Schule Lissabon - Standort Estoril

Kindergarten, Grundschule

 

Rua Dr. António Martins, 26

2765-194 Estoril

Portugal

 

Tel: (+351) 21 468 03 27

Internet: http://dslissabon.com/estoril

estoril@dslissabon.com



Deutsche Schule Algarve (DSA)

Die DSA-Escola Alemã do Algarve-Deutsche Schule Algarve-in Silves wurde im Jahr 1996 gegründet. Ihrer rechtlichen Natur nach ist die DSA eine Privatschule, die mit Genehmigung des portugiesischen Erziehungsministeriums arbeitet. Seit 2008 ist die Deutsche Schule Algarve im Rahmen des weltweiten Bildungspartnerschaftsprogramms “Pasch: Schulen-Partner der Zukunft” Partnerschule der Deutschen Schule Lissabon. Dieses weltumspannende Netz von rund 1500 Partnerschulen mit besonderer Deutschlandbindung wird durch das Auswärtige Amt koordiniert. Diese Partnerschaft ermöglicht der Deutschen Schule Algarve u. a. anerkannte Abschlüsse zu vergeben. Damit verbunden kann auch in zwingenden Einzelfällen eine finanzielle Unterstützung in der Ausstattung sein.

 

DSA – Escola Alemã do Algarve
Si­tio do Lobito
P-8300-054 Silves, Portugal

Tel.:  (00351) 282 419 104
Fax:  (00351) 282 419 076
Mob.:(00351) 965 667 257

 

Internet: http://www.ds-algarve.org/

Email: mail@ds-algarve.org


Goethe-Institut Lissabon

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Es fördert die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit.

 

Das Goethe-Institut Portugal wurde  in den 1960er-Jahren gegründet und blickt damit auf eine mehr als 50-jährige Geschichte deutsch-portugiesischer Kulturarbeit zurück. In Portugal ist es mit zwei Instituten in Lissabon und in Porto vertreten. Die Deutschkurse des Goethe-Instituts in  Portugal eröffnen seit über 50 Jahren vielen Menschen neue berufliche und private Perspektiven. Hier begegnet man aber nicht nur der deutschen Sprache, sondern auch der Kultur, Gesellschaft und Lebensart Deutschlands.

 

Goethe-Institut Lissabon
Campo dos Mártires da Pátria, 37
1169-016 Lissabon
Tel. +351 218824510
Fax +351 218850003

Email: info@Lissabon.goethe.org

Internet: www.goethe.de/portugal


Goethe-Institut Porto
Rua Nossa Senhora de Fátima, 107
4050-427 Porto
Tel. +351 226061660
Fax +351 226008155

Email: info@Porto.goethe.org

Internet: www.goethe.de/portugal



Deutscher Verein in Lissabon (DVL)

Bereits im Jahre 1870 gründeten in Lissabon und Umgebung ansässige Deutsche den Deutschen Verein in Lissabon. Der Verein ist heute Begegnungsstätte für alle Deutschsprachigen und an der deutschen Sprache und Kultur Interessierten.

 

Sein Ziel ist es, die Bindung der Mitglieder untereinander, aber auch zur portugiesischen Gemeinschaft und Kultur zu stärken.

 

Derzeit sind über 150 Mitglieder im DVL vertreten. Von den deutschen Mitgliedern leben viele bereits seit Generationen in Portugal, andere wiederum sind erst vor kurzer Zeit zugereist. Über das Jahr verteilt, haben wir ein abwechslungsreiches Programm, wie man dem Veranstaltungskalender auf der website entnehmen kann. Mitglieder haben ermässigte Preise, aber auch als Nicht-Mitglied ist man beim DVL zu den Veranstaltungen jederzeit herzlich willkommen.

 

Deutscher Verein in Lissabon – Clube Alemão em Lisboa

Apartado 042078
1601-801 Lisboa, Portugal

Alexander Freese – 92 741 10 92 - alexfreese@hotmail.com
Frank Speck - 96 578 23 29 - fospeck@gmail.com

 

Internet: www.dvl.com.pt

Email: info@dvl.com.pt

 

 

 


ABLA - Associação de Beneficência Luso-Alemã

A ABLA é uma organização não–governamental para o desenvolvimento e uma instituição particular de solidariedade social. A iniciativa de constituir esta associação partiu de um grupo de alemães que, sensibilizados com o drama dos refugiados das ex-colónias portuguesas no Vale do Jamor, decidiu fundar uma organização humanitária que prestasse apoio a estas famílias.

 

Desde então a ABLA tem como objetivo apoiar pessoas vulneráveis, desenvolvendo ações humanitárias junto das populações menos favorecidas, que de início eram maioritariamente minorias étnicas, sobretudo refugiados oriundos das antigas colónias portuguesas, mas que ao longo dos anos, com o agravar da situação económica do país, se alastrou às camadas imigrantes e a famílias portuguesas com baixos recursos económicos.

 

ABLA - Associação de Beneficência Luso-Alemã

Praceta Infante Dom Henrique, 80
Quinta do Junqueiro
2775-584 Carcavelos
Telefone: +351 - 214549000
Fax: +351 - 214549001
Internet: www.abla.orgEmail: geral@abla.org